Rheila

ANZEIGE

Die Em-eukal Gummidrops und die Kinder Em-eukal Produkte habe ich Euch ja bereits vorgestellt. 

 

Rheila (Rheinländischer Lakritz) gibt es schon seit 1924. Im Jahre 2013 wurde die Lakritzmarke von der Dr. C. Soldan GmbH übernommen, die mir auch das Probierpaket zur Verfügung gestellt hat. Vielen Dank nochmal dafür! 

 

 

Lakritz Bonbons

Zutaten: Zucker; Glukosesirup; Süßholzwurzelextrakt 3%; Ammoniumchlorid 2 %; Kochsalz; natürliches Aroma; Menthol; Farbstoff: Pflanzenkohle; Sternanisöl.

Beutelinhalt: 50g

 

 

 

Knusper Salmiak

Zutaten: Zucker; 4% Lakritz (Süßholzwurzelextrakt, Rohrzuckerablaufsirup, Dextrin); Zuckerrübensirup; Stärke; Glukosesirup; Weizenstärke, 2% Ammoniumchlorid; Verdickungsmittel: Gummi arabicum; Farbstoffe: Titandioxid, Kurkumin, Echtes Karmin, Pflanzenkohle; Weizengluten; Kochsalz; Gelatine; Trennmittel: Talkum; Kokosöl; natürliches Aroma; Überzugsmittel: Bienen- und Carnaubawachs.

Beutelinhalt: 90 g

 

 

 

Salmiak Pastillen

Zutaten: Kartoffelstärke; Zuckerrübensirup; Weizenstärke; modifizierte Stärke; 10% Süßholzwurzelextrakt; 7,6% Ammoniumchlorid (Salmiaksalz); Geliermittel: Gummi arabicum; Glucosesirup; Zucker; Weizengluten; Kochsalz; Sternanisöl; Anethol; Anisöl; Farbstoff: Pflanzenkohle; Kokos; Überzugsmittel: Bienenwachs.

Beutelinhalt: 90 g

 

Bei allen 3 Sorten handelt es sich um Erwachsenenlakritz (die Pastillen sogar extra stark) - kein Kinderlakritz! Diese Unterscheidung kannte ich überhaupt nicht. Ihr? Ich habe mich natürlich schlau gemacht. Da ein zu hoher Gehalt an Salmiak zu Kopfschmerzen, Bluthochdruck und Ödemen führen kann muß in Deutschland ein Warnhinweis auf den Verpackungen stehen, wenn der Gehalt höher als 2% liegt. Achtet mal drauf! Die Warnhinweise lauten bei Gehalten über 2% bis 4,49% Erwachsenenlakritz - kein Kinderlakritz und bei Gehalten über 4,49 bis 7,99% Extra stark, Erwachsenenlakritz - kein Kinderlakritz.

 

Mögt Ihr Lakritze? Ich ja! Süß und salzig :-) Allerdings bin ich eher Fan von Weichlakritz.


Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    Ria (Montag, 21 März 2016 20:50)

    Ich mag Lakritze so leider überhaupt nicht. Finde den Geschmack furchtbar. Die Lackritz Bonbos hatte ich auch zum testen bekommen, hab sie aber dann an andere Personen zum testen weitergegeben und sie waren begeistert davon.
    Das es spezielle Erwachsenenlackritze gibt wusste ich bisher auch nicht. Wieder was gelernt :)