creativ-discount

ANZEIGE

 

Heute möchte ich den Kreativen unter Euch einen Online-Shop vorstellen: 

 

CREATIV-DISCOUNT

 

Mir wurde folgendes Produkt für einen Test zur Verfügung gestellt: 

 

Chalky-Kreidefarbe Set Classic

 

Herzlichen Dank dafür!

Das Unternehmen, gegründet in Mönchengladbach, gibt es bereits seit über 40 Jahren.

Das heutige Sortiment umfaßt mehr als 29.000 Artikel aus den Kategorien Feste feiern; Creative Freizeit; Farben, Stifte & Co.; Papiere & Laternenbau; Basismaterial Basteln; Basteln mit Holz; Bänder & Floristik; Textiles Gestalten; Creatives Gestalten; Künstlermaterial; Handarbeiten; Bücher; Klebstoffe, Scheren & Co.; Pinsel. 

Die Lieferzeit beträgt normal 2-5 Arbeitstage, in der Herbst- und Frühjahrssaison bis zu 10 Arbeitstage.

In Deutschland zahlt Ihr eine Versandkostenpauschale von 4,50 Euro oder Ihr holt die Ware direkt in den Filialen Düsseldorf oder Heiligenhaus ab.

Weitere Infos, z.B. Versand ins europäische Ausland hier.

 

Zahlen könnt Ihr per Vorkasse, Kreditkarte oder paypal.

Mein Testprodukt:

 

Chalky-Kreidefarbeset Classic von Viva Decor.  Preis: 14,49 Euro.

 

Einsteigerset zum Kennenlernen mit 3 Farben (Weiß, Umbra und Grau) in 90ml Töpfchen. Zusätzlich enthalten 1 Schleifpapier, 3 Kreativschwämmchen und 1 Anleitung.

 

 

Das sagt der Hersteller:

"Chalky Vintage-Look ist eine samtmatte Oberflächenfarbe zur Gestaltung von Vintage-Dekorationen im angesagten Shabby-Chic Style. Bemalen Sie alte Möbel, Gläser und Flohmarktfunde und holen Sie sich den wunderschönen, französischen Landhausstil nach Hause.

Chalky Vintage-Look können Sie streichen und tupfen. Für saugende und nicht saugende Untergründe geeignet. Die Farbe trocknet matt auf, durch Anschleifen kann der besondere, puderige Charakter noch verstärkt werden. Trocknungszeit ca. 1 Stunde. Auf Wasserbasis

Untergründe müssen staub- und fettfrei sein.

Farbe vor dem Gebrauch gut aufrühren." 

Als Versuchsobjekt habe ich einen alten cremefarbenen Blumentopf ausgewählt. (1. Foto)

Zuerst habe ich versucht, die Farbe (Umbra) mit einem Schwämmchen aus dem Set aufzutupfen. Das Ergebnis hat mir aber überhaupt nicht gefallen und ich bin auf einen Pinsel umgestiegen. Naja, nicht perfekt aber schon ein bißchen besser. (2. Foto) Mal kurz mit dem Schleifpapier für den Shabby-Look drüber - Blümchen rein - sieht gar nicht so schlecht aus.

Ich werde mich dann wohl mal auf die Suche nach weiteren Objekten zum Upcyclen begeben ;-)


Kommentar schreiben

Kommentare: 0