Gartensäcke von GardenMate®

ANZEIGE 

Vor kurzem hat aha (unser Entsorgungs-unternehmen) eine Änderung bei der Grüngutannahme auf der Deponie bekannt gegeben :-( Ich sag nur: We are not amused! Statt wie bisher kostenfrei den Grünschnitt auf der Deponie abzuladen ist es jetzt so, daß die Prozedur bei der Abgabe von über einem Kubikmeter zwar gleich bleibt, man aber 9 Euro dafür bezahlen soll. Und bei unter einem Kubikmeter soll man den Wertstoffhof benutzen. Dort bleibt es zwar kostenfrei, aber man muß zum Einen mehr Zeit einkalkulieren und zum Anderen kann man den Grünschnitt nun nicht mehr bequem aus dem Anhänger abladen, sondern muß alles in die Container wuchten. Dazu braucht man natürlich Säcke etc. wo wir uns nun extra dafür ein paar zusätzliche zulegen mußten. 

 

Diese möchte ich Euch heute vorstellen:   

-Das Set wurde mir kostenvergünstigt zur Verfügung gestellt-

 

  

 

 

 

Der Lieferumfang

3x 272l Gartensäcke 

 

 

 

Die drei Säcke kommen zusammengefaltet und jeweils mit einem beiligenden Springring. Aus der Produktbeschreibung ging nicht hervor, daß dieser selbst angebracht werden muß und eine Anleitung, wie, ist leider auch nicht dabei... 

Der Aufbau

Also, das hat dann doch ne Weile gedauert, bis ich raushatte, wie das mit dem Springring funktioniert und er bei allen drei Säcken angebracht war:

Dann konnte ich aber loslegen. (Für's Befüllen bin nämlich generell ich zuständig, während mein Mitbewohner den Transport übernimmt.)

 

Also, mit den Maßen (ca.76 cm Höhe und Durchmesser von ca. 67 cm) sind die Säcke schon mal größer als unsere bisherigen.

 

Ich bin mir noch unsicher, ob das positiv oder negativ ist. Was meint Ihr?

Ich hab es ja schon geschafft, ungefähr halb so große Säcke gewichtsmäßig so zu überladen, daß ich die nicht zur Garage tragen oder wenigstens in eine Schubkarre hochhieven konnte ;-) Naja, momentan fällt hauptsächlich Laub an. Wenn man das dann noch an einem trockenen Tag einsammelt, wiegt das ja nix.

 

Übrigens könnt Ihr hier bei diesem Bild ganz gut sehen, daß nicht nur oben Trageschlaufen angebracht sind, sondern auch unten. Das hat den Vorteil, daß man den Inhalt besser rauskippen kann! 


So, nun wünsche ich Euch noch eine schöne restliche Herbstzeit! 

Man findet so viele tolle Naturmaterialien zum Basteln, das bunte Laub lädt zu tollen Fotos ein... Was sind Eure Herbst-Favorites?

 

Eure Bibi


Kommentar schreiben

Kommentare: 0