Marmetube®

ANZEIGE

Heute möchte ich Euch Marmetube® vorstellen. Eine Idee von drei Hamburgern, die ihr Unternehmen im Herbst 2016 gegründet haben.

Alleine den Namen, Marmetube, finde ich schon klasse gewählt.

Und ich war sehr gespannt, ob mich der Geschmack von einem Fruchtaufstrich aus der Tube überzeugen kann. 

 

 

 

Mitte letzter Woche erreichte mich dann ein Maxibrief mit 3 der Tuben samt 2 Schlüsseln zum Testen.

 

 

Herzlichen Dank an Daniel Hutschenreuter von der Marmetube UG!

 

 

Der Fruchtaufstrich aus der Tube

 

Ohne künstliche Aromen.

Ohne Farbstoffe. 

  

Zutaten: 66% Erdbeeren, Zucker,

1,6% Basilikum, Geliermittel (Pektine), Säuerungsmittel (Zitronensäure), Konservierungsstoff (Sorbinsäure).

in einer ganz neuen Geschmacksrichtung:

Erdbeere Basilikum

Diese Kombi finde ich sehr lecker!

Ich bin schon gespannt, welche Sorten sich das Team noch einfallen lässt ;-) 

 

 

Die Nährwerte unterscheiden sich nur minimal von meinem Lieblingsfruchtaufstrich aus dem Supermarkt, etwa 3g mehr Zucker, dafür aber ca. 15% mehr Fruchtanteil.

Preislich liegt Marmetube allerdings mehr als 1 Euro drüber :-(

 

Einzelpreis 3,29 Euro (3er Pack+1Schlüssel = 8,99Euro)  

zzgl. Versandkosten

 

 

Ich kann es mir allerdings sehr gut vorstellen, daß Marmetube es in die Supermärkte schafft!

 

 

Tube statt Glas? Wenn ich bedenke, daß so manch Kinderfinger mal im Marmeladenglas landet oder das Messer mit Verschiedenem in Berührung kommt, ist das direkte Aufbringen auf's Brötchen oder den Toast doch hygienischer.

 

Und dann gibt's da noch den

Tubenschlüssel

 

Da quäl ich mich seit Jahren mit dem Ausdrücken von Senf-, Zahnpastatuben etc. ab und stelle erst bei diesem Produkttest fest, daß es da schon längst eine praktische Lösung für gibt *grummel*. Super Erfindung, diese Tubenschlüssel!

 

Bei Marmetube könnt Ihr sie gleich mitbestellen,

einer kostet 50 Cent und im 3er Pack 1,29 Euro.



Kommentar schreiben

Kommentare: 0