Must-Haves in der Handtasche

Blogparade? Ganz ehrlich: bis vor kurzem wußte ich nicht mal, daß es sowas gibt.  Aber nun möchte ich mich zum allerersten Mal beteiligen, denn ich habe gesehen, daß

Anja von CASTLEMAKER zur Blogparade

Must-Haves in der Handtasche

aufgerufen hat.

Meine Must-Haves

DigiCam 

Zwar nicht mehr die, die hier zu sehen ist - ich hab einen ziemlichen Verschleiß (und irgendwie mußte ich dieses Foto ja schließlich auch machen), aber genau die gleiche -> in rosa ;-)

Ohne die gehe ich nicht aus dem Haus. Ich bin total fotoverrückt!

Ersatzakkus müssen auch immer dabei sein. 

 

Schlüssel

Naja, wär ja schließlich doof, wenn nicht ;-) 

 

Kugelschreiber 

 

Visitenkarten

Janz wichtig - so als Privatperson, hihi.

Nicht, daß ich viele davon verteilt hätte... aber haben mußte ich sie! 

Meine ersten habe ich mir vor fast 20 Jahren während eines Berlinbesuches an einem Automaten drucken lassen. Später dann, nach meinen Umzügen,

habe ich mir die (fast) kostenlosen von Vistaprint bestellt.

 

Taschentücher

Besonders wichtig während der Pollenflugzeiten!

 

Portemonnaie

Darf natürlich auch nicht fehlen! 

 

 Auf einem meiner Flohmarktbesuche habe ich mir dieses bunte (ich glaube, es ist eines für Kinder) erstanden und das kommt auch immer zum Flohmarkt mit - statt meines normalen Portemonnaies mit dem Ausweis, Karten, etc. (sicher ist sicher).

Und die Aufteilung mit den Münzfächern ist sehr praktisch:

Zur Ausrüstung meiner speziellen "Flohmarkt-Tasche" gehören wie Ihr seht

auch noch weitere Taschen.

 

Und Tüten 

fehlen auch nie in meiner normalen Tasche.

Als Schnäppchenjägerin muß ich ja gerüstet sein, wenn z.B. T€Di mal wieder Deko und Bastelsachen für 10 Cent raushaut.

Oder für den nächsten spontanen Pflanzenkauf, oder...

Und überhaupt: Ja, der Inhalt meiner Tasche ist eher minimalistisch

- wenn ich losgehe.

Eventuell habe ich noch Post zum Wegbringen dabei oder ein Buch, daß ich zum öffentlichen Bücherschrank zurückbringe...

 Auf dem Rückweg sieht das aber oft ganz anders aus (meine arme Schulter!) 

Waaas - kein Handy? Ja tatsächlich, ich besitze keines!

- Hundeleckerlis? Nö, nehme ich schon

lange nicht mehr mit. Meine Hündin hat ihre Leute,

von denen sie unterwegs welche bekommt, wenn wir die treffen.

Und von ihrem Herrchen bekommt sie täglich welche einfach so zugesteckt.

- Schminktäschchen? Nehme ich auch nicht mit.

Nun bin ich gespannt auf Eure Must-Haves! 

 


Übrigens: Anja's Blogparade läuft bis zum 15.03.2017 - vielleicht habt Ihr ja auch Lust mitzumachen?


Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    Anja S. (Samstag, 04 März 2017 17:25)

    Hallo Bibi,
    ich freue mich, dass Du mitmachst.
    Liebe Grüße
    Anja